2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!

2018 war ein aufregendes, intensives und ereignisreiches Jahr für die erdbeerwoche.

Hier kommt der große erdbeerwoche-Jahresrückblick:

Januar

Das Märchen von der erdbeerwoche: Wir sind gerührt! Eines Tages öffnen wir nichtsahnend unseren Email-Posteingang und was finden wir darin? Ein Märchen, das eine Schülerin im Rahmen unseres Schulprojekts über uns und die erdbeerwoche geschrieben hat. Hier geht´s zu unserer schönen Geschichte.

Februar

erdbeerwoche_erforscht_icon-31.pngDie erdbeerwoche forscht: Im Rahmen unseres Ende  2017 gestarteten Forschungsprojektes macht sich die erdbeerwoche 2018 auf den Weg in diverse Produktionsstätten und schaut hinter die Kulissen der Herstellung von z.B. Menstruationskappen, denn bevor wir ein Produkt gutheißen, muss es unseren strengen Kriterienkatalog erfüllen.

 

März

Endlich ist es soweit: Nach über einem Jahr Entwicklungszeit und mehr als 500 beteiligten Menschen wird unsere digitale Lernplattform READY FOR RED bei einem großartigen Event gemeinsam mit der Stadt Wien und vielen weiteren KooperationspartnerInnen gelauncht. In insgesamt 4 Levels und über 50 interaktiven Videos und Lernspielen lernen Teenager bei READY FOR RED alles, was es rund um das wichtige Thema Menstruation zu wissen gilt.

RFR_Titel_webApril

Wir werden als eine von drei europäischen Lösungen für die Social Challenge Innovation Platform zu Nachhaltigem Konsum ausgewählt und dürfen nun mit europäischer Unterstützung unsere Projekte vorantreiben.

Im Rahmen der Kindergesundheitswoche stellen wir READY FOR RED erstmals einer Gruppe ganz junger Mädchen und Buben vor. Unser Fazit: Das Thema Menstruation ist auch für viele Kinder bereits ein großes Thema und der Bedarf an alters- und kindgerechter Vermittlung dieses sensiblen Themas enorm! Die Kids haben jede Menge Spaß mit unseren Videos, wie z.B. dem Menstruationsquiz: Wieviel Blut verliert eine Frau während ihrer Regel?

Mai

Menstrual Hygiene Day 2018: Am 28. Mai feiern wir den jährlichen Menstrual Hygiene Day, der international die Aufmerksamkeit auf das Thema Menstruation richtet. Dieses Jahr stand unter dem Motto „Education for Menstruation for Girls“ im Zeichen von Empowerment von Mädchen und Frauen und die erdbeerwoche war erneut die österreichische Teilnehmerin von insgesamt über 500 Aktionen in über 70 Ländern.

Juni

Seit Anbeginn ist die erdbeerwoche politisch aktiv und setzt sich beispielsweise für die Senkung der Tamponsteuer ein – seit Neuestem auch gemeinsam mit der Bundesjugendvertretung, die die Bedeutung des Themas für die Gleichstellung von Mädchen und Buben erkannt hat. Wir freuen uns über diese tolle Kooperation!

Ebenfalls seit Juni 2018 sind wir offizielles Mitglied der Arbeitsgruppe Hygieneprodukte des Österreichischen Gesundheitsministeriums und setzen uns dort u.a. für die Deklaration der Inhaltsstoffe von Monatshygieneprodukten ein.

18222569_1828477097417601_7127652617551331793_n (1)

Juli

Gratis Tampons und Binden für Mitarbeiterinnen in Unternehmen? Das ist der neue internationale Trend, den wir von der erdbeerwoche nach Österreich und Deutschland bringen. In der Tageszeitung „Der Standard“ erläutern wir das Thema Menstruation aus Sicht der Betriebsgesundheit. Hier geht´s zum Artikel. Die Medienberichterstattung ist für unsere Arbeit, die zur Enttabuisierung von Menstruation und allen relevanten Themengebieten beitragen soll, essenziell und wir bedanken uns bei den vielen Medien-VertreterInnen, die das Thema gemeinsam mit uns aus dem „Ekel-Eck“ holen wollen.

August

Sommerloch? Nicht bei uns! Gerade im Sommer hat unser Onlineshop Hochsaison! Immer mehr Frauen setzen dank uns auf „Zero Waste“ während ihrer Menstruation, weshalb wir die Menstruationstasse „Selenacup Red Edition“ lancieren und laufend unser Stoffbinden-Sortiment erweitern. An weiteren innovativen Menstruationsprodukten forschen wir ebenso – also stay tuned!

September

READY FOR RED ist zurück aus der Sommerpause und die Schulen starten in die Workshop-Saison. Auch bei der FemVital – der Messe zu den Frauengesundheitstagen der Stadt Wien – gibt es großes Interesse an unserer digitalen Lernplattform.

Im Café Julius dürfen wir außerdem mit Markus Gull, dem Präsidenten der Julius Raab Stiftung über die Herausforderungen und Erfolge der erdbeerwoche als Social Business sprechen. Hier geht’s zum Video.

next-logoOktober

Wohoo – wir haben den Next-Award für soziales Unternehmertum gewonnen, der vom Kompetenzzentrum für NPO und Social Entrepreneurship der Wirtschaftsuniversität Wien gemeinsam mit der UniCredit Bank Austria und der UniCredit Foundation vergeben wurde. Gleichzeitig sind wir mit READY FOR RED bei der youcoN – der Jugendkonferenz der Deutschen Stiftung Bildung in Hannover eingeladen und wie jedes Jahr bei der WearFair-Messe in Linz in Sachen Menstruationsaufklärung unterwegs.

November

Ein ereignisreicher Monat, in dem wir beim europäischen Endometriose-Kongress vertreten sind, die erste „Vulvassage“ unterstützen und den Publikumspreis des Get Active Social Business Award gewinnen. Zusätzlich starten wir unsere Facebook-Live-Videos und präsentieren immer freitags die wichtigsten Facts aus der Welt der Menstruation und der erdbeerwoche. Jetzt erdbeerwoche-Channel abonnieren! Außerdem hirnt das erdbeerwoche-Team im Rahmen unserer Strategie-Klausur unterstützt von NEA-Design an neuen Zukunftsvisionen – Ihr dürft gespannt sein!

Dezember

Pads for Africa: Gemeinsam mit unseren Kundinnen und der Deseret Foundation unterstützen wir Mädchen in Uganda mit Stoffbinden. Denn was viele nicht wissen: In vielen Ländern verlieren Mädchen aufgrund des fehlenden Zugangs zu Menstruationsprodukten noch immer bis zu 5 Jahre Schulbildung.

africa_stoffbinden_set_stoffslipeinlagen_bio

Gegen Ende des Jahres ist ebenfalls die heiße Phase von READY FOR RED in den Schulen gestartet und mehrere tausend Jugendliche haben bisher mit der Lernplattform gearbeitet. Das Feedback:

  • 85% der Jugendlichen haben nach den Workshops eine positive Einstellung zum Thema Menstruation entwickelt
  • 100% der Lehrkräfte sehen READY FOR RED als sinnvolle Ergänzung zum Lehrplan

Bis Ende Februar gibt es für Schulen noch kostenlos die Möglichkeit READY FOR RED im Unterricht einzusetzen. Interessierte Lehrkräfte schreiben bitte ein Email an team@readyforred.at.

Viel hat sich auch international getan: Die Tamponsteuer wird in weiteren Ländern abgeschafft, Mainstream-Medien starten eigene Menstruations-Specials und amerikanische Startups forschen an der gesundheitlichen Relevanz des Menstruationsblutes.

Aber viel bleibt auch weiterhin noch zu tun! Deshalb freuen wir uns, mit euch auch im Neuen Jahr das Tabu der Menstruation zu brechen und die Frauenhygiene zu revolutionieren!

Wir wünschen euch ein erdbeeriges 2019!

Annemarie, Bettina und das gesamte erdbeerwoche-Team!

PPS: Folgst du uns schon auf Facebook oder Instagram?

Werbeanzeigen