Scheidenpilz: das tabuisierte Frauenleiden (Teil 1)

Unglaublich aber wahr: Laut unserer Umfrage unter den erdbeerwoche-Kundinnen 2014 leiden fast 40% der Frauen allmonatlich an Hautirritationen und Pilzinfektionen. Diese Zahl hat selbst uns, die wir ja oft Zuschriften von Frauen mit derartigen Leiden bekommen, schockiert. Umso mehr hat uns aber gefreut, dass sich bei 37% der Befragten die Beschwerden nach dem Umstieg auf nachhaltige Frauenhygiene gebessert haben bzw. bei einem Großteil sogar ganz verschwunden sind.

Verbesserung von regelbeschwerden durch Nachhaltige Frauenhygiene

Verbesserung von Regelbeschwerden durch Nachhaltige Frauenhygiene

Warum das so ist, ist schnell erklärt: Konventionelle Tampons und Binden bestehen aus einem Zellstoff-Plastikgemisch und sind häufig mit Chemikalien behandelt sowie mit synthetischen Duft- und Zusatzstoffen versehen. Dass dies die Haut im Intimbereich nicht besonders „leiwand“ findet, ist eigentlich ziemlich logisch. Wir achten doch auch sonst darauf, dass an unsere empfindlichste Stelle keine schädlichen Stoffe geraten – warum dann also nicht auch einmal im Moment während unserer „erdbeerwoche“?

Alle Monat‘ wieder…

Leider stellen wir bei unserer Aufklärungsarbeit sehr oft fest, dass nicht nur Frauen häufig nicht darüber Bescheid wissen, dass Scheidenpilz und ähnliche Infektionen im Intimbereich oftmals von den Monatshygieneartikeln herrühren. Auch im Gespräch mit Frauenärzten stellen wir vielfach fest, dass gesunde Alternativen noch völlig unbekannt sind. So ist für viele Frauen der monatliche Gang zum Gynäkologen bereits fix im Kalender eingetragen, um sich ein neues Rezept gegen den lästigen Pilz verschreiben zu lassen. Dabei könnte diesem oft leicht Abhilfe verschafft werden, indem frau ihre Monatshygiene umstellt.

Organyc-Produkte: aus 100% Biobaumwolle und sonst nix!

Unsere Empfehlung für Frauen, die besonders sensibel im Intimbereich sind, sind die Tampons, Binden und Slipeinlagen von Organyc. Diese bestehen aus 100% Biobaumwolle, sind vollständig kompostierbar und haben zudem noch folgende Vorteile:

Bio-Slipeinlage aus 100% Biobaumwolle von Organyc

Bio-Slipeinlage aus 100% Biobaumwolle von Organyc

Vorteile für deinen Körper:       

  • frei von Kunststoff und Chemikalien
  • chlorfrei gebleicht
  • keine Hautreizungen
  • sehr gute Saugfähigkeit
  • besonders atmungsaktiv

 

Vorteile für deinen Planeten:

  • ohne umweltbelastende Absorbierungsmittel
  • keine Tierversuche
  • Oberfläche und Kern der Binde aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau
  • 100% kompostierbar
  • Verpackung und Abziehstreifen aus 100% abbaubarem Bioplastik

Am Besten einfach mal ausprobieren und dabei nicht vergessen:

Es ist deine Regel und dein Planet!

Deine erdbeerwoche-Botschafterinnen

Annemarie und Bettina

Advertisements