Er ist da – der rote erdbeerwoche-Wohlfühlslip

Nach weiß und schwarz gibt es den erdbeerwoche-Wohlfühlslip nun ab sofort auch in der Farbe rot – damit kannst du einmal im Monat ein Zeichen für deine erdbeerwoche setzen!

Er ist da  - der rote erdbeerwoche-Wohlfühlslip

Er ist da – der rote erdbeerwoche-Wohlfühlslip

Unser exklusives Angebot für dich: Nur bis zum 15. August haben wir für dich als Freundin der erdbeerwoche ein spezielles Angebot: 3 Stück des neuen roten erdbeerwoche-Slips statt um €38,70 um €33,-!

Wer möchte nicht an den ersten Regeltagen einen wirklich bequemen Slip tragen, der nicht einschneidet, perfekt sitzt und kaum zu spüren ist? Genau aus diesem Grund haben wir die erdbeerwoche-Wohlfühlslips entworfen. Und gemäß den erdbeerwoche-Qualitätsstandards für nachhaltige Frauenhygiene  hat der Slip noch folgende Vorteile für dich und deinen Planeten:

Vorteile für deinen Körper:

  • perfekter Sitz durch extra feine Nähte, die sich nur leicht unter der Kleidung abzeichnen
  • keine Hautreizungen durch besonders weiche Biobaumwolle
  • für Allergikerinnen geeignet (auch der Gummi bei den feinen Nähten ist mit Baumwolle ummantelt)
  • perfekt kombinierbar mit Biobinden oder Bioslipeinleinlagen

Vorteile für deinen Planeten:

  • Baumwolle aus kontrolliert biologischem und fairem Anbau
  • Fairtrade und GOTS zertifiziert
  • Verzicht auf Chemikalien, Pestizide und Insektizide

Dank des Transfair-Codes kannst du nachvollziehen, wo die erdbeerwoche-Unterhose produziert wurde. Gib dafür einfach unter www.transfair.org folgenden Code ein: 19790002. Weitere Informationen zur transparenten Lieferkette kannst du hier nachlesen.

Hast du noch weitere Fragen? Schau in unseren erdbeerwoche-Ratgeber (FAQs)!

Details: Die erdbeerwoche-Wohlfühlslips sind aus 92% Biofairer Baumwolle und für den besseren Sitz zu 8% aus Elastan.

Wusstest du…
… dass es bis zu 30.000 Liter Wasser braucht, um ein Kilo Baumwolle herzustellen? Biobaumwolle hingegen kommt ohne schädliche Chemikalien und Pestizide aus und schneidet beim Wasserverbrauch um ca. die Hälfte besser ab als konventionelle Baumwolle.

Mehr Informationen über die Lieferkette der erdbeerwoche-Wohlfühlwäsche findest du hier.

 

Die Geschichte des „Monatshöschens“ – reloaded by erdbeerwoche

Die Idee einer eigenen Unterhose für die Tage der Regel ist übrigens nicht neu: Mit dem Beginn der Unterwäschen- Anfang des 20. Jahrhunderts wurden spezielle Höschen entwickelt, an denen Frauen ihre Binden besser befestigen konnten und die vor auslaufendem Blut schützen sollten. Mehr dazu kannst du hier nachlesen http://de.wikipedia.org/wiki/Monatsh%C3%B6schen

Willst du mehr über die Geschichte der Frauenhygiene wissen? Auf unserer Webseite haben wir die wichtigsten Facts zusammengetragen http://www.erdbeerwoche.com/meineregel/geschichte-frauenhygiene.html

Wir garantieren: Du wirst auch diese Unterhose lieben!

Deine erdbeerwoche-Botschafterinnen

Annemarie & Bettina

Advertisements