5. Dezember: PMS vorbeugen

Jeden Tag öffnet sich ein Fenster des erdbeerwoche-Adventskalenders und verrät dir dabei Wissenswertes, Erstaunliches, Lustiges und Lesenswertes rund um deine erdbeerwoche und das Thema nachhaltige Frauenhygiene wie Menstruationskappen oder Biotampons.

Jeden Tag öffnet sich ein Fenster des erdbeerwoche-Adventskalenders und verrät dir dabei Wissenswertes, Erstaunliches, Lustiges und Lesenswertes rund um deine erdbeerwoche und das Thema nachhaltige Frauenhygiene wie Menstruationskappen oder Biotampons.

In der ersten Adventwoche verraten wir dir hilfreiche Tipps, damit du möglichst gut und schmerzfrei durch deine erdbeerwoche kommst.

Tipp Nr. 5: Wenn dich öfter ein Spannungsgefühl oder Ziehen in der Brust plagt oder wenn dein Zyklus sehr unregelmäßig ist, kann Mönchspfeffer hier eingreifen. Diesen am besten in Tropfenform über mindestens 3 Monate täglich einnehmen – er wirkt hormonregulierend und ausgleichend, genauso wie die chinesische Angelikawurzel.

Wenn du wirklich Probleme mit PMS hast, dann besprich das doch auch mit einer Ärztin bzw. einem Arzt. Unser Partner-Gynäkologe und mehrfacher Buchautor Dr. Matthai kann dir neben der gynäkologischen Vorsorge auch zu diesem Thema weiter helfen!

http://www.matthai.at

Und nicht vergessen: Es ist deine Regel und dein Planet!

Deine erdbeerwoche-Botschafterinnen

Annemarie und Bettina

Advertisements