Nachhaltige Shoppingtour

Für alle, die in diesem Jahr auf Österreichurlaub setzen, Stadtspaziergänge lieben und schon immer einmal eine Nachhaltige Shopping Tour machen wollten, haben wir die Lieblingsshops der erdbeerwoche zusammentragen.

Von nachhaltiger Unterwäsche bis zu Bio-Jeans! Es gibt mittlerweile einige Shops in Österreich, die schicke nachhaltige Mode für jeden Geschmack anbieten. In einigen dieser Shops könnt ihr auch unsere biofairen Slips einmal „live“ sehen 🙂

 

In Linz beginnt´s

Greenfeel

Herrenstraße 7, 4020 Linz

Greenfeel will biologische und fair gehandelte Kleidung für jeden zugänglich machen. Dabei legt der Shop großen Wert auf die Beratung und Information der KundInnen. Alles im Shop ist Bio & Fairtrade oder recycled. Der Produktionsweg der Ware ist lückenlos nachvollziehbar, vom Feld bis zum Ladentisch! Die LinzerInnen lieben grünes Feeling – und die erdbeerwoche auch!

Vienna calling

Artup

Bauernmarkt 8, 1010 Wien

Als Shop der besonderen Art mit Galeriecharakter präsentiert artup österreichisches Design in einem Mix aus Mode, Accessoires sowie außergewöhnlichen Souvenirs. Junge und frische Ideen werden als Unikate und Kleinserien für den anspruchsvollen und individuellen Kunden angeboten. Die erdbeerwoche verbindet mit artup noch mehr: am 5. Juni stieg im designershop am Bauernmarkt die erste erdbeerwoche Fashion Night unter dem Motto „Code RED“ – hier nachzulesen.

ebenBERG

Neubaugasse 4, 1070 Wien 

Klein aber oho – in absolut zentraler Lage liegt einer der Pioniere der nachhaltigen Modeboutiquen in Wien – das ebenBERG von Laura Ebenberger. Hier wird auf soziale Verträglichkeit, Nachhaltigkeitund Transparenz sowie auf die Gleichberechtigung von Frauen wert gelegt. Immer wieder werden im Shop auch künstlerische Werke von Frauen gezeigt – ein Besuch lohnt sich also allemal. Die erdbeerwoche hatte Ende Juni die Ehre, gemeinsam mit Laura beim CSR Circle zum Thema „Die Jungen Wilden“ eingeladen zu sein – hier nachzulesen.

Greenground

Servitengasse 11, 1090 Wien

In der Fair-Fashion Boutique finden sich ausschließlich Marken, die sich der umweltbewussten Produktion und dem fairen Handel ihrer Produkte verschrieben haben.  Neben alltagstauglichen Schnitten und modernem Design wird besonderes Augenmerk auf die hohe Qualität der Bio-Materialien gelegt. Greenground liegt im idyllischen Servitenviertel, einem ehemals jüdischen Viertel im 9. Bezirk von Wien. Hier kannst du also historische Stadtbesichtigung und nachhaltige Shoppingtour verbinden!

Guter Stoff

Glockengasse 8A, 1020 Wien

Bei GuterStoff findest du einfärbige, bedruckte und unbedruckte faire Bio-T‑Shirts in vielen Farben und Größen, ständig lagernd und du kannst bio-faire Shirts, mit­ge­brachte Textilien, Taschen, Objekte uvm. selbst gestalten und bedrucken. Tom, der Gründer von Guter Stoff hat übrigens mit seinen klimaneutralen Shirts von kurzem den Umweltpreis der Stadt Wien gewonnen!

Die aus unserer Sicht beste Übersicht über alle nachhaltigen Mode-Labels und Shops in Österreich gibt es beim WEAR FAIR Shpping-Guide.

Und bereits jetzt dick, fett und vor allem rot in den Kalender eintragen: Von 28. – 30. September findet in der Tabakfabrik in Linz wieder die WEAR FAIR  – die größte nachhaltige Modemesse in Österreich. Mit vielen tollen Labels und natürlich auch mit der erdbeerwoche.

Und nicht vergessen: Deine Regel. Dein Planet.

Eure erdbeerwoche-Botschafterinnen

Annemarie und Bettina

www.erdbeerwoche.com

Advertisements