Männer und Menstruation

Ja ihr habt richtig gelesen! Die zwei „M“: Männer und Menstruation sind zwar auf den ersten Blick unvereinbar, unsere Erfahrungen zeigen jedoch einen interessanten Gegensatz.

Ob der Steuerberater, der Postbeamte oder der Sachbearbeiter im Patentamt, jeder dieser Männer war in erster Linie eher erstaunt. Erstmal den Begriff erdbeerwoche und Menstruation in einem Satz zu hören und dann auch noch etwas von Nachhaltigkeit… „Wie bitte, was???“

Ein Großteil unserer Geschäftskontakte ist ebenfalls duch Männer besetzt die sich („zwangsweise“) täglich mit dem Thema Menstruation auseinandersetzen. Und auch im männlichen Bekanntenkreis herrscht ein reges Interesse rund um erdbeerwoche . Die Reaktionen? Sehr positiv, sehr offen und durchaus aufgeschlossen.

Fazit: Viele Männer wollen es schon genau wissen und stellen viele Fragen rund um das Thema und zu unseren Produkten!

Unser Ex-Kollege, Robert Lecker, hat sich nun in seinem Nachhaltigkeits-Blog „Leckerbissen. Leicht verdauliche Text-Häppchen. (Soziale) Medien, Nachhaltigkeit und der ganze Rest.“ des Themas Nachhaltiger Frauenhygiene angenommen und ein Interview mit der erdbeerwoche aus seiner Warte geführt.

Schaut rein: Hier der Link zum Interview: In der Regel ist Nachhaltigkeit auch Männersache

Also denkt immer daran: Deine Regel. Dein Planet.

Eure erdbeerwoche-Botschafterinnen

Annemarie und Bettina

Advertisements